Rezept: Apfelwaffeln mit Apfelmus

Ich zeige euch heute die bis dato fluffigsten Waffeln die ich bis jetzt probiert habe!
Äpfel mag doch eigentlich so gut wie jeder, also lag es nahe die einfach mal in eine Waffel zu packen!


für 4 Waffeln

  • 4 Eier
  • 8 Tl Butter oder Margerine
  • 1 Prise Salz
  • 100g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • etwas Vanillepulver
  • 240g Mehl
  • 240ml Milch
  • 4 geraspelte Äpfel
  • 1 Glas Apfelmus

  • Aus den 4 Eiweiß Schnee schlagen.
  • Die restlichen Zutaten außer den Äpfeln verrühren und den Schnee unterheben
  • Die geraspelten Äpfel unterheben
  • Die Waffeln ca. 4:00 Minuten goldgelb ausbacken. Mit Puderzucker bestäuben und mit Apfelmus servieren

Auf dem ersten Foto sieht man wie die Waffeln aufgegangen sind.
Man braucht ein bisschen Gefühl das es nicht ZUVIEL wird. Aber wenn man schon bisschen übung darin hat, dann klappt das gut!

Bewertung: 5 von 5 Sternen

2 Comments
  1. Rebecca-Desireé

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.